Christbaumkugeln im Shabby Style
Weihnachtsspecial

Christbaumkugeln im Shabby Style von Nati Design

Ihr kennt gar keine Christbaumkugeln im Shabby Style? Das hat die liebe Renate wohl geahnt und euch einige wunderschöne Weihnachtsbaumkugeln gebastelt. Natürlich hat sie viele anschauliche Bilder gemacht. So kann jeder den Weg zu den fertigen Christbaumkugeln nachvollziehen. Was aus ganz einfachen billigen Plastikkugeln werden kann, seht ihr hier.


Christbaumkugeln

 

Material – das braucht ihr für Christbaumkugeln im Shabby Style:


  • Kugeln (billig aus Plastik)
  • Modelliermasse
  • Dekorfarbe soft
  • Vergolderwachs gold
  • Moulds / Formen für die Ornamente
  • Schaschlikspieß
  • Bastelkleber oder Holzleim
  • Pinsel

 

 


Ornamente aus Modelliermasse


Renate hat hier graue Modelliermasse verwendet, doch die weiße Masse hat im Prinzip die gleichen Eigenschaften. Wenn also noch weiße Modelliermasse vorhanden ist, könnt ihr die ebenfalls nehmen. Knetet die Masse ein wenig zwischen den Fingern, damit sie weich und formbar wird.

Weihnachtsbaumkugel Ornament

Dann drückt ihr die Masse in die Moulds oder andere Formen und streicht sie glatt. Während die Masse sonst in den Formen trocknen sollte, drückt ihr sie jetzt zeitnah wieder heraus. Das ist wichtig, damit ihr die Rundung noch an die Christbaumkugel anpassen könnt.

Weihnachtskugel

 

Tipp
Die kleinen Moulds findet ihr in der Abteilung mit Backzubehör. Sie werden vielfach für Fondant auf Torten verwendet. Da sie meist etwas kleiner sind, passen sie perfekt zu den Weihnachtsbaumkugeln.

 

Christbaumkugel und Ornament vereinen


Das Ornament wird auf der Rückseite mit dem Bastelkleber eingeschmiert. Nehmt nicht zu viel, sonst quillt alles an der Seite heraus. Mit einem Schaschlikstäbchen könnt ihr das Ornament noch ein wenig in Form drücken, wenn es auf der Christbaumkugel aufliegt. Ihr solltet aber vorsichtig sein, damit ihr das Ornament nicht wieder platt drückt.

Christbaumkugeln im Shabby Style – Dekorfarbe auftragen


Ihr könnt natürlich auch Kreidefarbe statt Dekorfarbe verwenden. Doch die Dekorfarbe hat eine besonders cremige Konsistenz. So verbindet sie das Ornament mit der Kugel noch besser und man sieht die Übergänge später nicht mehr.


Nun muss die Dekorfarbe gut trocknen


Dekorfarbe soft

 

Gold und Silber – Vergolderwachs ist die Vollendung


Wenn die Dekorfarbe gut getrocknet ist, kommt die Vollendung eures Werks. Die Christbaumkugeln im Shabby Style werden nun mit Vergolderwachs bestrichen. Aber nur ganz leicht und sanft. Am besten geht das ganz einfach mit den Fingern. Tupft einen Hauch von dem Wachs auf die Fingerspitze und streicht damit leicht über die unebene Oberfläche der Kugel. Sie soll nicht zugekleistert werden, sondern lediglich einen leicht verschrammten Shabby Style bekommen.

Ornament Christbaumkugel

 

Hier auf den Bildern der fertigen Christbaumkugeln im Shabby Style seht ihr gut, was damit gemeint ist


Weihnachtsbaumdeko

 

Christbaumkugeln

 

Diese Christbaumkugeln von Nati Design könnt ihr auch toll mit dem Weihnachtsbaumschmuck kombinieren, den wir in anderen Anleitungen gebastelt haben. Zum Beispiel die Engelsflügel aus Notenblättern oder die romantischen Walnüsse passen besonders gut zu unseren Christbaumkugeln im Shabby Style.


Karen Baking New Kuchen bearbeitet Schöne Blume und Blatt-Form-3D Silikon Backform für Kuchen-Fondant Dekorieren

Karen Baking New Kuchen bearbeitet Schöne Blume und Blatt-Form-3D Silikon Backform für Kuchen-Fondant Dekorieren
  • Lebensmittelqualität Silikon-Kuchenform
  • Silikonform für Fondant
  • Kuchen dekorieren Form

Pentart Dekorfarbe soft Farbton rauchblau country-blue Shabby Farbe Chalky Vintage Look für Möbel Upcycling Farbe 21667 230ml

Pentart Dekorfarbe soft Farbton rauchblau country-blue Shabby Farbe Chalky Vintage Look für Möbel Upcycling Farbe 21667 230ml
  • Pentart Dekorfarbe soft Shabby Farbe Chalky Look für Möbel Upcycling
  • Farbe 21667 rauchblau country-blue
  • 230ml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28 − = 22

Ich akzeptiere