Faltenengel fertig
Weihnachtsspecial

Großmutters Faltengel – Engel falten für den Weihnachtsbaum

Was könnte mehr dem Shabby Style entsprechen als ein Faltengel, wie ihn schon eure Großmutter gebastelt hat? Dabei ist das total einfach und ihr könnt in letzter Minute noch Weihnachtsengel basteln. Viele der Materialien hat man ohnehin im Haus oder kann sie durch andere Dinge ersetzen. In erster Linie benötigt ihr passendes Weihnachtspapier für die Faltengel von Oma.



Material Faltengel

Material – was ihr für Großmutters Faltengel braucht:



  • Weihnachtspapier
  • Schere
  • Holzkugeln mit Bohrung (etwa 2,5 cm Durchmesser)
  • Kleber
  • eventuell Heißkleber
  • Band zum Aufhängen


Faltengel wie zu Großmutters Zeiten – Anleitung



Das Weihnachtspapier messt ihr in der Größe von 22 cm mal 18 cm aus und schneidet es zu. Für jeden Engel benötigt ihr 2 Bögen von dem Papier.


Faltengel Blatt Weihnachtspapier


Tipp
Wenn ihr Geschenkpapier verwenden wollt, sollte das einigermaßen stabil sein. Viele der günstigen Sorten Weihnachtspapier sind zu weich und dünn. Damit kann man nur schwer Papierengel falten. Die Weihnachtsdekoration sieht dann eventuell etwas schlabberig aus.


Faltengel

Engel basteln aus Papier



Das Papier legt ihr von der kurzen Seite her in etwa 1,5 cm breite Faltungen. Erst eine Seite 1,5 cm falten, dann umdrehen und wieder 1,5 cm falten. Die Faltungen bis zum Ende des Bogens wiederholen. Falls etwas Papier übrig bleibt, könnt ihr den Rest abschneiden.


Faltengel falten


Wenn ihr 2 Papierbögen gefaltet habt, knickt ihr diese jeweils zu einer Seite hin nach Außen. Das Verhältnis sollte dabei etwa 1/3 für die Flügel und 2/3 für das Gewand betragen.


Faltengel gefaltet

Faltengel mit Schleifenband aufhängen



Schneidet Schleifenband in der gewünschten Länge ab und klebt es auf den unteren Teil einer Seite. Das Band legt ihr zur Schlaufe und klebt es untere Ende des bereits festgeklebten Bands.



Gib mir die Kugel – den Faltengel in Form bringen



Den zweiten Papierbogen aufkleben, trocknen lassen und die Holzkugel auffädeln. Diese fixiere ich immer mit etwas Heißkleber auf dem Papierkörper, damit sie sich nicht runterrutschen kann. Jetzt müsst ihr nur noch die Flügel und das Gewand in die gewünschte Form ausfächern und schon könnt ihr mit den fertigen Faltengeln euren Weihnachtsbaum dekorieren. Ähnlich hat es vielleicht eure Oma schon gemacht.




Tipp
Statt des Weihnachtspapiers könnt ihr auch Notenblätter für die Weihnachtsengel verwenden. Das wirkt besonders harmonisch, wenn ihr bereits die süßen Engelsflügel aus Notenblättern gebastelt habt.


Hier auf der Facebook Seite von Sweet Sauerland findet ihr die essbaren Beweise von der Kreativität des Dreamteams.




Sunflower-Design Geschenkpapier Sortiment weiß - Gold 5 Rollen à 70cm x 2m Weihnachtspapier Rollenpapier Geschenkverpackung Weihnachten

Sunflower-Design Geschenkpapier Sortiment weiß - Gold 5 Rollen à 70cm x 2m Weihnachtspapier Rollenpapier Geschenkverpackung Weihnachten
  • Jedes Geschenk gewinnt durch eine liebevolle Verpackung.
  • Lieferumfang: 5 Rollen Geschenkpapier 70 x 200cm, wie abgebildet
  • Geschenkpapier-Sortiment mit fünf verschiedenen, kombinierbaren Mustern




Logbuch-Verlag 5 dünne Draht Engel Anhänger Weihnachten 17 cm Weihnachtsbaumanhänger Baumschmuck Gold

Logbuch-Verlag 5 dünne Draht Engel Anhänger Weihnachten 17 cm Weihnachtsbaumanhänger Baumschmuck Gold
  • Filigrane, goldene Weihnachtsengel zum Aufhängen. Das besondere an den Engeln ist die edle Kontur. Besonders edel als Anhänger am Weihnachtsbaum oder Dekoration im Fenster.
  • Die Anhänger sind ohne Schnur gemessen 17 cm lang - mit Schnur gemessen 27 cm. Draht ist das Material, aus dem die wundervollen Engelkonturen Anhänger bestehen.
  • Die hochwertigen Glücksbringer sind wunderschön als Verzierung von Weihnachtsgeschenkverpackungen und Geschenken. Auch als Give-Away, kleines Weihnachtsgeschenk, Kundengeschenk oder Zuhause als Christbaumanhänger oder Baumschmuck eine besonders gute, edle Wahl.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 1