Möbelknöpfe Serviettentechnik
Deko Quickie

Möbelknöpfe dekorieren – neues Gesicht für alte Knöpfe

Bei diesem kleinen Deko Quickie habe ich alte Holzknöpfe angestrichen. Sie waren bei der Auffrischung des Küchenschranks übrig. Die Knöpfe sollten an einen anderen kleinen Schrank. Der Schrank wurde Blau gestrichen und ich habe mit Schablonen silberne Ornamente aufgetragen. Doch wie so oft, kam es ganz anders und die Möbelknöpfe warten noch auf einen neuen Einsatz. Trotzdem hier die Anleitung dafür.


Grundieren der Möbelknöpfe

Das Holz streicht ihr wie sonst auch erst mit Isoliergrund. Gerade wenn die Knöpfe aus Eiche oder Kiefer sind, können sonst noch wasserlösliche Inhaltsstoffe austreten. Das gäbe hässliche Flecken auf den neuen Schrankknöpfen. In meinem Fall sollten die Knöpfe an einen Schrank, der mit silbernen Ornamenten verziert war. Außerdem hatte ich gerade das gute Hämmerit offen, weil ich die Kufen meines Schlittens gestrichen habe. (Den gibt es hier demnächst auch zu sehen.) Faul, wie ich bin, habe ich also das Hämmerit genommen.

Möbelknöpfe trocknen – ohne rumkullern

Es gibt viele Wege, die Knöpfe am wegrollen zu hindern. Von einer Shabbyline hörte ich, dass sie die Knöpfe in ausgekeimte Kartoffeln steckt. Andere nehmen einen Topf mit Sand oder Blumenerde. Ich stecke sie oben in die obere Kante einer alten Styroporplatte. Die Grundierung muss gut durchtrocknen. Mindestens 24 Stunden solltet ihr die Knöpfe also in Ruhe lassen.


Möbelknöpfe festhalten

Verzieren von Knöpfen

Meine Möbelknöpfe habe ich mit ein wenig Serviettentechnik dekoriert. Wie das genau gemacht wird, steht im Beitrag “Serviettentechnik – Motive schnell und einfach kleben”.


Es gibt aber auch andere schöne Möglichkeiten. Zum Beispiel könntet ihr dick weiße Farbe auftragen und dann einige Tropfen eines anderen Tons darauf tropfen. Entweder lasst ihr das so gepunktet, oder ihr zieht die kleinen Punkte mit einem Zahnstocher auseinander. Wenn ihr beispielsweise fünf Mal in den Punkt stecht und den Zahnstocher wie einen Pinsel nach außen zieht, bekommt ihr schöne kleine Sternmuster.


Tipp
Auf dieser kleinen Fläche kann man auch einmal improvisieren und ganz neue Wege finden. Traut euch! Und bitte gern vorzeigen!

Trocknen und Lackieren

Da die Möbelknöpfe ständig angefasst werden, sollten Sie etwas robuster versiegelt sein. Lasst die Farben immer wieder gut trocknen und tragt am Ende einen guten Klarlack auf. Auch der muss wieder gut trocknen. So könnt ihr relativ schnell und sehr günstig eine kleine Veränderung an einem Möbelstück vornehmen. Schließlich sind richtig schöne Porzellanknöpfe oft ganz schön teuer.



8-teiliges Set mit Türknäufen aus Keramik im antiken Vintage-Stil für Schränke in grau, weiß und silber

8-teiliges Set mit Türknäufen aus Keramik im antiken Vintage-Stil für Schränke in grau, weiß und silber
  • 8-teiliges Set mit Türknäufen aus Keramik im antiken Vintage-Stil für Schränke in grau, weiß und silber.
  • Durchmesser der Käufe: 38 mm; Durchmesser Rückseite: 30 mm; Durchmesser Gewinde: 4 mm.
  • Montageschrauben in Standardgröße, passend für alle Türen mit einer Stärke bis zu 30 mm. Wird mit einer Unterlegscheibe und zwei Muttern geliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + = 20

Ich akzeptiere